Die Modellbahnanlage in Wiehe

Modellbahnanlage Wiehe

Die einzigartige Modellbahnanlage in Mitten Thüringens – Klein aber Oho!

Das idyllische Wiehe in Thüringen hat viel zu bieten. Neben der herrlichen Landschaft, gelten hier auch die alte Burgruine Rabenswalde sowie das romantische Schloss Wiehe, mit seinem wundervollen Schlosspark, zu den Touristen Attraktionen dieser Region. Auch die Rotkäppchen Sektkellerei in Freyburg oder der Naumburger Dom zählen zu den nahegelegenen Ausflugszielen.

Seit 1997 gibt es zudem die hiesige Modellbahnanlage, die bis heute immer mehr an Gefallen findet. Wer diese Modelleisenbahnanlage schon einmal gesehen hat, weiß, wovon die Rede ist. Wiehe zählt seit Eröffnung dieser Attraktion zu den weltgrößten Modellbahn Ausstellungsorten und ist somit nicht mehr klein und unscheinbar.

Eine Modelleisenbahn sorgt für Aufsehen.

Sofort nach Eröffnung dieser Modelleisenbahn Ausstellung tummelten sich in diesem Ort zahlreiche Modellbahn Fans. Dem Anschein nach gab es unter den Einheimischen nur noch ein Gesprächsthema – und zwar die sensationelle Modellbahnanlage. Die Parkplätze waren überfüllt, die Besucherzahlen stiegen stetig. Das positive Feedback der Besucher sorgte für einen nachhaltigen Erfolg und positive Mundpropaganda, und das nicht ohne Grund. Selbstverständlich wurde auch der Fremdenverkehr deutlich angekurbelt und schnell wurde Wiehe somit ein attraktiver und beliebter Mittelpunkt in Thüringen. 1998 wurde die neue Dampflok als Parkbahn in Betrieb genommen. Ein Jahr später wurden die Ausstellungsräume schon erweitert. Diese Modellbahnanlage oder Modelleisenbahnanlage wird bis heute stetig optimiert.

Die Modelleisenbahnanlage kann jeden Tag besucht werden.

Schon im Jahr 2000 konnten die Hallen D,E und F eröffnet werden. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Die Resonanz war gewaltig, die Besucher begeistert. Zu den Highlights dieser Modelleisenbahnanlage zählt die voll funktionsfähige Nachbildung des berühmten Orient-Express, der seit Juli 2002 in Betrieb genommen wurde. Diese kleine Lokomotive ist eine sensationelle Nachbildung im Maßstab 1:11. Sie dampft unermüdlich mit ihren 10 Waggons über die kleinen Schienen durch die Landschaft und wirkt dabei täuschend echt. Ganz gleich ob es sich um die jüngere Generation, Hausfrauen und Mütter oder richtige Modellbahn Liebhaber handelt, in Wiehe kommt jeder auf seine Kosten. Man kann es kaum beschreiben, man muss es einfach mal gesehen haben. Diese kleine Miniatur Welt ist entzückend und schön anzusehen. Die liebevoll gestalteten Modellbahnanlagen sind wahre Kunstwerke, die in Wiehe ganzjährig und an jedem Wochentag bewundert werden können.

Eine Modellbahnanlage für höchste Ansprüche.

Auf zirka 12.000 Quadratmetern findet man hier nicht nur kleine Modelleisenbahnen, sondern auch kleine handgefertigte Figuren, Wälder, Parkanlagen, Autos, Busse und LKW’s. Alles detailgetreu und liebevoll dargestellt. Aber auch die grandiosen Landschaftsnachbildungen, die originalgetreuen Bahnhöfe und bekannte Wahrzeichen verschiedener Länder perfektionieren diese Modelleisenbahn Attraktion. Neben der grandiosen Ausstellung gibt es zudem noch eine Ganzjahresmesse für Jung und Alt. Dekorativ werden in den Hallen C und D immer wieder neue, traditionelle oder auch altertümliche Bausätze, Fahrzeuge und Bahnmodelle präsentiert. Namhafte Modellbahnfirmen stellen ihre Fahrzeuge und Gleise zur Schau. Beratungen und Informationen gibt es hier natürlich kostenlos und ganz unverbindlich. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es natürlich auch ein gemütliches Restaurant mit einem umfangreichen Speisenangebot. Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte zeitnah nach Thüringen reisen und sich selbst überzeugen, es lohnt sich. Die Modelleisenbahnanlage für höchste Ansprüche ist leicht zu erreichen und immer eine Reise wert.

Viele Grüße
Detlef Brinkmann

Bildquellenangabe:  modellbahn-wiehe.de

Tags: , , , , ,

Leave A Reply (No comments so far)

*

No comments yet

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
Hier klicken >>

Themen

Archive

RSS Feed abonnieren